Meditative Farbfelder – Abstrakte Kunst mit Nadel und Faden/ Kleine Nachtmusik

Ilse Rose Stetter und Hans-Jürgen Theinert

 

Die kleinen, meist quadratischen Werke, die Hans-Jürgen Theinert entworfen und Ilse Rose Stetter mit Stickgarn und zigtausenden von kleinen Stichen meisterhaft umgesetzt hat, zeigen auf sehr eigene Art und Weise die Kraft und Wirkung von Farbe. Diese Bilder muss man im Original gesehen haben! Erst mit der Veränderung des Blickwinkels und damit des Lichteinfalls entfalten sie ihre Intensität und räumliche Struktur.

Samstag, 2. April 2022, 19:00 Uhr 

Künstlergespräch und Kleine Nachtmusik
im Rahmen der 15. Feuerbacher Kulturnacht

Anmeldung erforderlich: info@zwischenkunst.net

Ausstellung: April bis September 2022
geöffnet Mo – Fr 9:00 bis 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Herzliche Einladung!

Kleine Nachtmusik:
Hanke Brothers – das Duo: Fabian und Jonathan

 

Vielfalt, Experimentierfreude, das Ausloten neuer
Grenzen, das ist das Lebenselixier der Brüder. Jeder von
ihnen tut es auf seine ganz spezielle Weise. Dabei gilt:
Kein Konzert ist wie das andere, kein Stück, wie man es
kennt und die Instrumente spielen auch nicht immer das,
was man erwartet. „Wir wollen Herzen berühren, deshalb
sind wir hier.“ Zur Kulturnacht in kleiner Besetzung:
Fabian (Tuba) und Jonathan Hanke (Klavier).

info@zwischenkunst.net